Die atemberaubende 360°-Ganzkuppel-Videoprojektion – mit revolutionärer Bilddarstellung und Akustik, die ihresgleichen sucht – macht jeden Besuch zu einem nachhaltigen Erlebnis für Groß und Klein.

Shows
 

Das Geheimnis der Papierrakete
Die wundervolle Planetenreise für die ganze Familie

Im Garten vor dem Haus basteln zwei Kinder aus einem Pappkarton eine Weltraumrakete. Doch wie kommt man damit sicher von der Erde ins All und zurück?

Glücklicherweise haben sie ein geradezu liebenswertes Astronomiebuch in ihrem Gepäck, das sie sicher zu allen Planeten unseres Sonnensystems führt. Von den glühend heißen Oberflächen des Merkurs und der Venus führt der atemberaubende Flug zu den Tälern des Mars und weiter zu den Wolkentürmen auf Jupiter, durch die Ringe des Saturn vorbei an Uranus und Neptun bis hin zum eisigen Zwergplaneten Pluto.

Viel erfahren wir dabei über diese fernen Welten und darüber, was sie von der Erde unterscheidet. Wird der Treibstoff reichen für die Rückreise zu unserem Blauen Planeten?

Das Programm eignet sich besonders für Schüler der Klassen eins bis fünf. Empfohlen ab 5 Jahren.

  • ca. 41 Minuten
  • DE, EN
  • Familienprogramm

Der Sprung ins All
Ein halbes Jahrhundert Raumfahrt für die ganze Familie

4. Oktober 1957: Der erste Sprung ins Weltall. Sputnik 1 bricht in die Erdumlaufbahn auf. Seitdem ist viel passiert! Wir zeigen Ihnen Bilder wie sie noch nie gezeigt wurden.

Kosmonauten sind auf einmal zum Greifen nah, der Start des Space Shuttles aus extremen Perspektiven erlebbar, die erste Landung auf dem Mond – und Sie sind live dabei! Aber Sie bekommen nicht nur die Möglichkeit, die wichtigsten Ereignisse des letzten halben Jahrhundert Weltraumfahrt hautnah mitzuerleben. Wir schauen mit Ihnen gemeinsam in die Zukunft: Der Mars als Zweitwohnsitz unserer Nachfahren?

Dieses Programm setzt neue Maßstäbe – wir zeigen es in unserem Planetarium! Lassen Sie sich diese Sensation nicht entgehen.

Das Programm eignet sich besonders für Schüler der Klassen sechs bis zwölf. Empfohlen ab 10 Jahren.

  • ca. 31 Minuten
  • DE, EN, FR, NL
  • Familienprogramm

Die Entstehung des Lebens / Origins of Life
Eine spannende Reise durch Raum und Zeit

Die unglaubliche Geschichte vom Ursprung des Lebens auf der Erde und die Suche nach der großen Frage unserer Existenz. Eine atemberaubende Reise zu unseren Anfängen, vom Beginn des Universums, der Bildung der ersten Sterne und unseres Sonnensystems und den erstaunlichen Vorgängen, die unseren lebenden Planeten geformt haben.

Origins of Life deals with some of the most profound questions of life science: the origins of life and the human search for life beyond Earth. Starting with the Big Bang, in chronological order, the show deals with the prebiotic chemistry in the Universe, the formation of stars, formation of solar systems, and the first life on Earth. Furthermore Origins of Life covers the great extinctions as well as our search for (primitive) life beyond planet Earth.

Das Programm eignet sich besonders für Schüler der Klassen acht bis zwölf. Empfohlen ab 12 Jahren.

  • ca. 23 Minuten
  • DE, EN, FR, NL
  • Familienprogramm

Two Small Pieces of Glass

Das Fernrohr verändert die Welt

400 Jahre ist es her, seitdem Galileo Galilei erstmals die Himmelskörper mit einem Teleskop beobachtete und faszinierende Details eines unendlichen Weltalls sah – dank eines einfachen Experiments mit zwei Linsen.

Heute blicken riesige Teleskope immer tiefer in die endlosen Weiten des Alls und gleichzeitig zurück zu den Anfängen der Zeit. Damit eröffnen sie auch einen Blick in unsere Zukunft. Lassen Sie sich diesen Blick nicht entgehen.

Das Programm eignet sich besonders für Schüler der Klassen zehn bis zwölf. Empfohlen ab 14 Jahren.

  • ca. 23 Minuten
  • EN
  • Bildungsprogramm

Auf der Suche nach unseren kosmischen Ursprüngen

Die ALMA-Planetariumsshow

Begleiten Sie die junge französische Astronomin Ariane auf die Südhalbkugel unserer Erde - zum Standort von ALMA, dem größten astronomischen Forschungsprojekt aller Zeiten. Sie erleben dabei einen Blick in den unvergleichlich schönen südlichen Sternenhimmel: vom Kreuz des Südens über die prächtigen Sternwolken der südlichen Milchstraße bis zu den Magellanschen Wolken.

Wir lernen, wie die Astronomen von heute mit dem riesigen Areal schüsselförmiger ALMA- Teleskope durch den Vorhang aus Staub und Gas zu den Geburtsstätten von Galaxien, Sternen und Planeten vordringen. 400 Jahre nach Galilei wird damit ein neues Kapitel aufgeschlagen in unserem Bestreben, das Universum zu verstehen: Wir suchen im All nach den Bausteinen des Lebens auf unserer Erde und damit nach unseren eigenen kosmischen Ursprüngen.

Das Programm eignet sich besonders für Schüler der Klassen zehn bis zwölf. Empfohlen ab 14 Jahren.

  • ca. 31 Minuten
  • DE, EN, FR
  • Bildungsprogramm

Infinity Express
Eine rasante Tour quer durchs Universum

Wir starten mit dem vertrauten Blick an den irdischen Sternenhimmel. Danach erkunden wir unser Sonnensystem, fliegen in atemberaubender Geschwindigkeit durch unsere Heimatgalaxis, die Milchstraße, bis hin zum Ende des bekannten Universums.

Dabei versuchen wir die uralten Fragen der Menschheit zu klären: Wie groß ist das Universum? Hat es irgendwo ein Ende? Sind wir allein im All?

Das Programm eignet sich besonders für Schüler der Klassen sechs bis zwölf. Empfohlen ab 10 Jahren.

  • ca. 21 Minuten
  • DE, EN
  • Familienprogramm



Das 360°-FullDome- Planetarium vermittelt Wissen über die Entstehung des Lebens auf der Erde, die Geschichte der Raumfahrt und unser Universum in einmaliger, digitaler Qualität und Brillanz.







Einige Highlights




Chemnitz 2009








Graz 2009